Privat-Haftpflichtversicherung Hundehalter-Haftpflichtversicherung Pferdehalter-Haftpflichtversicherung Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung Bauherren-Haftpflichtversicherung Jagd-Haftpflichtversicherung Hausratversicherung Fahrradversicherung Wohngebäudeversicherung Mietkaution Autoversicherung Roller- und Mopedversicherung E-Scooter-Versicherung Motorradversicherung AutoSchutzbrief Oldtimer-Versicherung Private Unfallversicherung Fondsgebundene Rentenversicherungen Geförderte Rentenversicherungen Vorsorgen & Vererben Risiko-Vorsorge Teilungsordnung Fondsübersicht Berufsunfähigkeitsversicherung BU-Starter Privat-Rechtsschutz Rundum-Schutz Rundum-Schutz-PLUS Verkehrs-Rechtsschutz Haus- und Wohnungsrechtsschutz Berufs-Rechtsschutz Bauherren-Rechtsschutz Heilpraktiker & Naturheilkunde Krankenhauszusatzversicherung Vorsorge, Impfungen & Brillen Zahnzusatzversicherung Langzeit-Auslandskrankenversicherung Auslandsreise-Krankenversicherung Hundekrankenversicherung Katzenkrankenversicherung Pferdekrankenversicherung Smartphoneversicherung Bürgschaftsversicherung Cyberversicherung Sach- und Ertragsausfallversicherung Betriebs-Haftpflichtversicherung Firmen-Rechtsschutzversicherung Photovoltaikversicherung Gruppen-Unfallversicherung betriebliche Altersvorsorge Kontakt Schadenverhütung Wetterdienste Bürgschaftsportal Landwirte Büro- und Dienstleistungsbetriebe Logistik und Transport Einzelhandel & Handelsbetriebe Kfz-Dienstleistungsbetriebe Handwerksbetriebe Hotel und Gastronomie Bau- und Bauhandwerksbetriebe Produktion und industrielle Betriebe Vereine Alle Services Schaden melden Schadenverhütung Hagelschadenereignisse Alle Kontaktdaten Live-Chat Beratersuche Vertrags-Services Auto-Services Services rund ums Wohnen Baufinanzierung Wetterdienste Themenwelt Beruf & Finanzen Themenwelt Abenteuer & Ideen Themenwelt Life & Talk Konzern Karriere Nachhaltigkeit & Engagement Presse Meine Provinzial

Private Unfallversicherung

Bietet Ihnen rund um die Uhr und weltweit Sicherheit Gibt Ihnen eine finanzielle Absicherung - jetzt und in Zukunft Gewährleistet Ihnen eine direkte Unterstützung - sofort nach einem Unfall Beitrag berechnen

Ausgezeichneter Schutz für Ihre Sicherheit

Warum eine private Unfallversicherung?

Damit Sie und Ihre Familie jederzeit und überall vor den finanziellen Folgen eines Unfalls geschützt sind.

Ob im Straßenverkehr, beim Sport, im Haushalt oder auf der Arbeit – es kann jeden von uns immer und überall treffen.

Übrigens, die meisten Unfälle passieren in der Freizeit.

Die Unfallversicherung im Detail

Unfallschutz ist für jeden wichtig. Dennoch kann es sein, dass Art und Umfang je nach Lebenssituation unterschiedlich ausfallen. Deshalb haben wir uns Gedanken gemacht, was wichtige Leistungen für junge Leute, Familien oder ältere Menschen sind. Das Ergebnis sind verschiedene Bausteine und Tarife, die Sie entsprechend zu Ihrem Sicherheitsbedarf zusammenstellen können.

Unfallversicherung – Wichtige Leistungen im Überblick

Reha-Management: Nach einem schweren Unfall ist die richtige Behandlung besonders wichtig. Ein Reha-Manager der Provinzial unterstützt Sie mit Tat und Rat. Im Versicherungsschutz enthalten sind auch Unfälle aufgrund von Herzinfarkt, Schlaganfällen oder durch einen Zuckerschock. Mitversichert sind Knochen-, Bauch- oder Unterleibsbruch durch erhöhte Kraftanstrengung. Beitrag berechnen

Bereits mit dem Grundschutz unserer privaten Unfallversicherung können Sie sich auf eine sichere Unterstützung nach einem Unfall verlassen. Gerade bei einem Unfall ist schnelle Hilfe und Unterstützung wichtig.

Damit Sie sich um das Wichtigste kümmern können:

Ihre Gesundheit und den Genesungsprozess. Wir kümmern uns um den Rest. Die Versicherung nimmt Ihnen die finanzielle Last etwa durch Kapitalleistungen bei Invalidität. Folgende und weitere Leistungen sind im Grundschutz enthalten:

Sofortleistung: bei Knochenbruch oder Schwerverletzungen Unfall-Rente: lebenslange, monatliche Rente. Ab 90% Invaliditätsgrad Verdoppelung der Rentenzahlung. Ab 35 % Invalidität bereits Zahlung der halben Rente möglich. Tagegeld, Krankenhaustagegeld und Todesfallleistung: Tagegeld zur Absicherung eines Verdienstausfalls, Krankenhaustagegeld bei stationärem Aufenthalt oder als Einmalzahlung bei ambulanten Operationen und Kapitalleistung bei tödlichem Unfall. Beitrag berechnen

Der Grundschutz bietet Ihnen eine sichere Grundlage, wenn ein Unfall passieren sollte. Durch die Risiko-Bausteine erweitern Sie Ihren Unfallschutz durch zusätzliche sinnvolle Leistungen. So ist etwa eine noch schnellere finanzielle Hilfe möglich – direkt nach der Diagnosestellung. Mit dem Baustein “Unfall-Rente” sichern Sie sich gegen die finanziellen Folgen von schweren Verletzungen ab. Gern beraten wir Sie in einem Gespräch, welche Bausteine, für Ihre individuelle Absicherung notwendig sind.

Plus-Paket: mit telefonischer Heilverfahrensunterstützung, psychologische Erstbetreuung des Verletzten und der Familienangehörigen Haushaltshilfeleistungen: Übernahme notwendiger Kosten für Unterstützungs- und Hilfeleistungen im privaten Wohnumfeld. Beitrag berechnen

Ein Unfall kann folgenschwer sein. Viele Unfallversicherungen zahlen erst dann, wenn ein bestimmter Invaliditätsgrad erreicht wurde. Doch ein Unfall kann auch ohne Invaliditätsgrad die bisherige körperliche und geistige Leistungsfähigkeit stark einschränken. Die Private Unfallversicherung der Provinzial bietet für solche Fälle Zusatzleistungen, die Sie zum Grundschutz und zu den Risiko-Bausteinen abschließen können. Im Plus-Paket profitieren Sie beispielsweise von höheren Leistungen in Bezug auf Schmerzensgeld, kosmetische Operationen sowie Bergungskosten.

Umfassender Schutz für Ihre Familie

Kinderkrankheitsschutz Waisenschutz Haushaltshilfeleistung nach Unfall und Krankheit Sofortleistung bei Oberschenkelhalsbruch Nach Pflegegraden erhöhte Unfall-Rente

FAQ - die wichtigsten Fragen zur Unfallversicherung

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ersetzt keine Unfallversicherung – und umgekehrt. Die Versicherungen erfüllen jeweils einen anderen Absicherungszweck.

Die Unfallversicherung erbringt ihre Leistungen unabhängig einer Berufsunfähigkeit. Eine einmalige Kapitalleistung - Kernleistung der Unfallversicherung - erhalten Sie bereits ab einer Invalidität (Beeinträchtigung der körperlichen oder geistigen Leistungsfähigkeit) von 1 %. Dies bedeutet, dass Sie sowohl bei geringfügigeren Verletzungen, als auch bei schweren und schwersten Verletzungen eine Kapitalleistung erhalten. Diese dient insbesondere dazu, zusätzliche Kosten für den behindertengerechten Wohnungsumbau oder Wohnungskauf, einem behindertengerechten Fahrzeug oder weiteren Unterstützungen aufzufangen. Zusätzlich kann eine monatliche Rentenleistung vereinbart werden, die lebenslang gezahlt wird. Diese kann, bei einem schweren Unfall, mögliche Verdienstausfälle auf Grund einer geringeren täglichen Arbeitszeit oder dem Wechsel in einen anderen Beruf auffangen. Sie können weitere Leistungen wie z.B. ein Krankenhaustagegeld oder ein Schmerzensgeld individuell nach ihrem Bedarf anbinden. Somit kann Ihnen die Unfallversicherung im Falle eines Unfalls eine rundum sehr gute Absicherung zu einem günstigen Beitrag bieten.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung leistet zwar nur dann, wenn Sie nicht mehr arbeiten können, aber auch dann, wenn die Ursache für die Berufsunfähigkeit kein Unfall, sondern eine Krankheit ist. Als häufigste Ursache für Berufsunfähigkeit gelten psychische Probleme oder Erkrankungen des Bewegungsapparates. Daher ist es ratsam, gesetzliche und/oder private Unfallversicherung mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung zu kombinieren, um sich gegen alle Eventualitäten abzusichern.

Die gesetzliche Unfallversicherung ist ein Teil der gesetzlichen Sozialversicherung. Die Versicherten sind insbesondere Arbeitnehmer, Studenten und Schüler, diese sind in der gesetzlichen Unfallversicherung pflichtversichert. Klingt erstmal gut, doch: Die gesetzliche Unfallversicherung greift nur in den Unfällen, die sich unmittelbar im Rahmen der Ausübung einer Berufstätigkeit (auch Schule / Studium) ereignen und auf den Hin- und Rückwegen zu dieser.

Die private Unfallversicherung ist freiwillig und auf keinen Bereich beschränkt: Die Versicherung greift sowohl bei privaten als auch bei beruflichen Unfällen. Eine private Unfallversicherung zeichnet sich durch einen höheren Leistungsumfang aus. So wird neben einer möglichen monatlichen Rentenzahlung auch eine einmalige Kapitalleistung bei Invalidität erbracht - in einer gesetzlichen nicht, hier erfolgt nur eine Rentenzahlung.

Eine Invalidität liegt vor, wenn bei einem Versicherten nach einem Unfall eine dauerhafte Einschränkung der körperlichen oder/und geistigen Fähigkeiten vorliegt. In diesem Fall steht der versicherten Person im Rahmen der privaten Unfallversicherung eine Invaliditätsleistung zu. Üblicherweise erhält die versicherten Person eine einmalige Kapitalzahlung. Je nachdem wie schwer die Verletzungen sind, kann eine Unfall-Rente dazukommen.

Die Höhe der Invaliditätsleistung berechnet sich in der Regel aus dem Grad der Invalidität und der vertraglich vereinbarten Versicherungssumme sowie einer gewählten Progression.

Die Versicherungssumme variiert sich je nach dem gewählten Tarif und darin enthaltenen Leistungen. Welche Versicherungssumme für Sie sinnvoll ist, hängt von Ihrer Lebenssituation ab. Gern beraten wir Sie hierzu in einem persönlichen Gespräch.

Downloads

Informationen zur privaten Unfallversicherung

Leistungsübersicht
Produktinformationsblatt
Impressum Datenschutz

Cookie-Einstellungen

© 2022 Provinzial

Live-Chat Beratung Berechnen