Privat-Haftpflichtversicherung Hundehalter-Haftpflichtversicherung Pferdehalter-Haftpflichtversicherung Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung Öltank-Haftpflichtversicherung Bauherren-Haftpflichtversicherung Jagd-Haftpflichtversicherung Hausratversicherung Wohngebäudeversicherung Glasversicherung Mietkaution Autoversicherung Grenzversicherung Roller- und Mopedversicherung E-Scooter-Versicherung Motorradversicherung AutoSchutzbrief Oldtimer-Versicherung Private Unfallversicherung Unfallversicherung mit Beitragsrückgewähr Fondsgebundene Rentenversicherungen Geförderte Rentenversicherungen Vorsorgen & Vererben Risiko-Vorsorge Teilungsordnung Fondskursstände JobStarter Berufsunfähigkeitsversicherung Privat-Rechtsschutz Rundum-Schutz Rundum-Schutz-PLUS Verkehrs-Rechtsschutz Haus- und Wohnungsrechtsschutz Berufs-Rechtsschutz Bauherren-Rechtsschutz Heilpraktiker & Naturheilkunde Krankenhauszusatzversicherung Vorsorge, Impfungen & Brillen Zahnzusatzversicherung Langzeit-Auslandskrankenversicherung Auslandsreise-Krankenversicherung Reiserücktrittsversicherung Jahresreiserücktrittsversicherung Travel-Paket Smartphoneversicherung InternetSchutz Hundekrankenversicherung Katzenkrankenversicherung Pferdekrankenversicherung Cyberversicherung Fuhrparkversicherung Sach- und Ertragsausfallversicherung Betriebs-Haftpflichtversicherung Firmen-Rechtsschutzversicherung Gruppen-Unfallversicherung betriebliche Altersvorsorge Kontakt Schadenverhütung Wetterdienste Landwirte Büro- und Dienstleistungsbetriebe Logistik und Transport Einzelhandel & Handelsbetriebe Kfz-Dienstleistungsbetriebe Handwerksbetriebe Hotel und Gastronomie Bau- und Bauhandwerksbetriebe Produktion und industrielle Betriebe Vereine Alle Services Schaden melden Schadenverhütung Hagelschadenereignisse Alle Kontaktdaten Beratersuche Vertrags-Services Auto-Services Services rund ums Wohnen Energie-Strom-Gas Baufinanzierung MeinZuhause und ich Vorsorge-Unfall-Services Wetter Abmeldung Themenwelt Beruf & Finanzen Themenwelt Abenteuer & Ideen Themenwelt Life & Talk Konzern Karriere Nachhaltigkeit & Engagement Presse MeineProvinzial Mutter und Tochter

Unfall­schutz mit Kapital­vorsorge

Die Unfall­versicherung mit Beitrags­rückgewähr

Leistung bereits ab 1 % dauerhafter Invalidität nach einem Unfall Lebenslange monatliche Unfall-Rente ab einer dauerhaften Invalidität von 50 % Kosmetische Operationen und Bergungskosten sind bis zu je 10.000 Euro ohne zusätzlichen Beitrag mitversichert

Doppelter Schutz mit unserer Unfallversicherung

Über 75 % aller Unfälle passieren in der Freizeit, wo der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung nicht greift. Finanzielle Rücklagen können so schnell in Gefahr geraten. Schützen Sie sich doppelt: Unfallschutz mit Kapitalvorsorge.

Unsere Produktvarianten

Warum ist eine Unfallversicherung für Kinder besonders wichtig?
Im Kindergarten und in der Schule sind Kinder durch die gesetzliche Unfallversicherung mit einem „Grundschutz“ versichert. Zum einen ist dieser aber oft bei weitem nicht ausreichend. Zum anderen passieren ca. 90 % der Unfälle bei Kindern in der Freizeit. Bei Unfällen an Wochenenden, in der Freizeit und im Urlaub haben Kinder folglich keinen Unfallschutz.

 

Welchen Versicherungsschutz bietet ZAK-Plus?
Mit einer Unfallversicherung sind die finanziellen Folgen eines Unfalls abgesichert. Fragen wie „Woher kommt das Geld für die Zukunft des Kindes?“ oder „Was wird mit der Ausbildung, dem Beruf und der Lebensqualität?“ rücken durch die finanzielle Absicherung nach einem Unfall in den Hintergrund

Leistungsstarker Unfallschutz mit intelligenter Geldanlage verbunden zu einer doppelten Vorsorge Wir zahlen die Kapitalzahlung selbst dann aus, wenn Ihr Kind bereits Leistungen aus der Unfallversicherung in Anspruch genommen hat Besonderes Bonbon: Das Krankenhaustagegeld zahlen wir für Kinder bis zum 18.Geburtstag auch dann, wenn Ihr Kind aufgrund einer Krankheit im Krankenhaus liegt
Zusätzlich übernehmen wir für die gleiche Anzahl an Tagen, für die wir das Krankenhaustagegeld zahlen, für nachweislich erbrachte Nachhilfekosten bis zu 10,50 Euro
Jetzt beraten lassen

Welchen Versicherungsschutz bietet Ihnen die UBR?
Genießen Sie Ihre Freizeitaktivitäten. Mit einer Unfallversicherung sind Sie im Falle eines Unfalls finanziell abgesichert: Sie sind umfassend vor den finanziellen Folgen die durch einen Unfall entstehen können (z.B. sinkendes Einkommen durch eine Minderung der Arbeitskraft, steigende Ausgaben) geschützt.

 

Was ist das Besondere an der UBR?
Leistungsstarker Unfallschutz mit intelligenter Geldanlage verbunden zu einer doppelten Vorsorge. Denn neben dem Unfallschutz erhalten Sie bei Vertragsbeendigung eine Kapitalauszahlung. Die Kapitalauszahlung erhalten Sie selbst dann, wenn Sie Leistungen aus der Unfallversicherung in Anspruch genommen haben.

weltweiter Versicherungsschutz rund um die Uhr garantiert gleichbleibender Beitrag über die gesamte Laufzeit Leistungen nach einem Unfall unabhängig von der gesetzlichen Unfall- und/oder Rentenversicherung Jetzt beraten lassen

FAQ - die wichtigsten Fragen zur Unfallversicherung mit Beitragsrückgewähr

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ersetzt keine Unfallversicherung – und umgekehrt. Die Versicherungen erfüllen jeweils einen anderen Absicherungszweck.
Die Unfallversicherung erbringt ihre Leistungen unabhängig einer Berufsunfähigkeit. Eine einmalige Kapitalleistung - Kernleistung der Unfallversicherung - erhalten Sie bereits ab einer Invalidität (Beeinträchtigung der körperlichen oder geistigen Leistungsfähigkeit) von 1 %. Dies bedeutet, dass Sie sowohl bei geringfügigeren Verletzungen, als auch bei schweren und schwersten Verletzungen eine Kapitalleistung erhalten. Diese dient insbesondere dazu, zusätzliche Kosten für den behindertengerechten Wohnungsumbau oder Wohnungskauf, einem behindertengerechten Fahrzeug oder weiteren Unterstützungen aufzufangen. Zusätzlich kann eine monatliche Rentenleistung vereinbart werden, die lebenslang gezahlt wird. Diese kann, bei einem schweren Unfall, mögliche Verdienstausfälle auf Grund einer geringeren täglichen Arbeitszeit oder dem Wechsel in einen anderen Beruf auffangen. Sie können weitere Leistungen wie z.B. ein Krankenhaustagegeld oder ein Schmerzensgeld individuell nach ihrem Bedarf anbinden. Somit kann Ihnen die Unfallversicherung im Falle eines Unfalls eine rundum sehr gute Absicherung zu einem günstigen Beitrag bieten.
Die Berufsunfähigkeitsversicherung leistet zwar nur dann, wenn Sie nicht mehr arbeiten können, aber auch dann, wenn die Ursache für die Berufsunfähigkeit kein Unfall, sondern eine Krankheit ist. Als häufigste Ursache für Berufsunfähigkeit gelten psychische Probleme oder Erkrankungen des Bewegungsapparates. Daher ist es ratsam, gesetzliche und/oder private Unfallversicherung mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung zu kombinieren, um sich gegen alle Eventualitäten abzusichern.

Eine Invalidität liegt vor, wenn bei einem Versicherten nach einem Unfall eine dauerhafte Einschränkung der körperlichen oder/und geistigen Fähigkeiten vorliegt. In diesem Fall steht der versicherten Person im Rahmen der privaten Unfallversicherung eine Invaliditätsleistung zu. Üblicherweise erhält die versicherten Person eine einmalige Kapitalzahlung. Je nachdem wie schwer die Verletzungen sind, kann eine Unfall-Rente dazukommen.
Die Höhe der Invaliditätsleistung berechnet sich in der Regel aus dem Grad der Invalidität und der vertraglich vereinbarten Versicherungssumme sowie einer gewählten Progression.

Die Versicherungssumme variiert sich je nach dem gewählten Tarif und darin enthaltenen Leistungen. Welche Versicherungssumme für Sie sinnvoll ist, hängt von Ihrer Lebenssituation ab. Gern beraten wir Sie hierzu in einem persönlichen Gespräch.

Downloads

Informationen zur Unfall­versicherung mit Beitrags­rückgewähr

Produktinformationsblatt
Impressum Datenschutz

Facebook Icon Instagram Icon YouTube Icon Pinterest Icon Xing Icon Linkedin Icon
Cookie-Einstellungen

© 2022 Provinzial

Kontakt Beratung Schaden melden