Elementarversicherung: In einem Wohnzimmer stehen die Möbel aufgrund einer Überschwemmung im Wasser.
Elementarversicherung: In einem Wohnzimmer stehen die Möbel aufgrund einer Überschwemmung im Wasser.
Elementarversicherung: In einem Wohnzimmer stehen die Möbel aufgrund einer Überschwemmung im Wasser.
Elementarversicherung: In einem Wohnzimmer stehen die Möbel aufgrund einer Überschwemmung im Wasser.
Elementarversicherung: In einem Wohnzimmer stehen die Möbel aufgrund einer Überschwemmung im Wasser.
Elementarversicherung: In einem Wohnzimmer stehen die Möbel aufgrund einer Überschwemmung im Wasser.

Das Land Schleswig-Holstein empfiehlt: Schützen Sie sich vor Elementarschäden

Elementarschäden häufen sich. Wer nicht vorsorgt, muss aus eigener Tasche zahlen. Denn der Staat hilft bei Schäden durch Starkregen und Überschwemmungen nur noch in Ausnahmefällen. Dies hat die Landesregierung in Schleswig-Holstein beschlossen.

Schäden durch Starkregen sind weder in der Wohngebäude- noch in der Hausratversicherung abgesichert. Kompletten Schutz bietet die Elementarschaden­versicherung. Diese wird in Kombination mit einer Wohngebäudeversicherung und einer Hausratversicherung angeboten.

Fakten auf einen Blick

NDR: Schleswig-Holstein Magazin vom 06.11.2017 - Landesregierung startet Initiative zur Vorsorge gegen Naturgefahren
  • Keine staatliche Unterstützung bei Naturkatastrophen, wenn Versicherungsschutz möglich ist
  • Schutz vor Überschwemmung aufgrund von Starkregen und Hochwasser
  • Schutz vor Rückstau von Wasser in der Kanalisation nach starken Regenfällen
  • wichtig für Hausrat und Wohngebäude

Das könnte Sie auch interessieren:

Wohngebäudeversicherung

Mehr erfahren

Wohngebäudeversicherung

Mehr erfahren

Hausratversicherung

Mehr erfahren

Hausratversicherung

Mehr erfahren