Sie befinden sich hier: Provinzial Nord / Versicherungen / Wassersportversicherung
Wassersport-Versicherung_Segelausflug-1a
Wassersport-Versicherung_Segelausflug-1a
Wassersport-Versicherung_Segelausflug-1a

Vertrauen Sie dem Profi zwischen Nord- und Ostsee.

Was gibt es Schöneres, als seine Freizeit auf dem Wasser zu verbringen und die Sorgen des Alltags zurückzulassen? Leinen los – die Freiheit genießen. Aber die wenigsten Hobbies sind risikolos. Das gilt auch für den Wassersport. Als der Versicherer zwischen Nord- und Ostsee bieten wir Ihnen den optimalen Versicherungsschutz zu einem günstigen Beitrag. Und falls doch mal etwas schiefgeht, hilft Ihnen unser kompetenter Schadenservice direkt in Ihrer Nähe schnell und unkompliziert weiter.

Wassersportversicherung: Nahaufnahme von einem Knoten

Wassersport-Haftpflichtversicherung: Überdurchschnittlicher Schutz – erstklassige Schadenregulierung

  • Die Wassersport-Haftpflichtversicherung schützt Sie vor Schadenersatzansprüchen Dritter.
  • Handfeste Versicherungssummen von 6, 10 und 50 Mio. EUR.
  • Nutzung von fremden Wasserfahrzeugen.
Wassersportversicherung: Nahaufnahme von einem Knoten

Wassersport-Haftpflichtversicherung: Überdurchschnittlicher Schutz – erstklassige Schadenregulierung

  • Die Wassersport-Haftpflichtversicherung schützt Sie vor Schadenersatzansprüchen Dritter.
  • Handfeste Versicherungssummen von 6, 10 und 50 Mio. EUR.
  • Nutzung von fremden Wasserfahrzeugen.
Wassersportversicherung: Nahaufnahme vom Segelboot-Equipment

Wassersport-Kaskoversicherung: Sorgt für Ersatz bei Verlust, Entwendung oder Zerstörung

  • Die Wassersport-Kaskoversicherung kommt für Schäden an Ihrer Yacht oder Ihrem Boot auf.
  • Allgefahrendeckung: Ihre Yacht oder Ihr Boot ist gegen nahezu alle Gefahren versichert, denen es in Fahrt, vor Anker, im Hafen oder im Winterlager ausgesetzt ist.
  • Feste Taxe: Der Versicherungswert für Ihr Boot wird bei Vertragsschluss als feste Taxe vereinbart. So erleben Sie keine böse Überraschung im Schadenfall.
Wassersportversicherung: Nahaufnahme vom Segelboot-Equipment

Wassersport-Kaskoversicherung: Sorgt für Ersatz bei Verlust, Entwendung oder Zerstörung

  • Die Wassersport-Kaskoversicherung kommt für Schäden an Ihrer Yacht oder Ihrem Boot auf.
  • Allgefahrendeckung: Ihre Yacht oder Ihr Boot ist gegen nahezu alle Gefahren versichert, denen es in Fahrt, vor Anker, im Hafen oder im Winterlager ausgesetzt ist.
  • Feste Taxe: Der Versicherungswert für Ihr Boot wird bei Vertragsschluss als feste Taxe vereinbart. So erleben Sie keine böse Überraschung im Schadenfall.
Wassersportversicherung: Fahrendes Segelboot mit einem Provinzial-Segel

Sportboot-Insassen-Unfallversicherung: Extra Schutz für Sie und Ihre Crew vor den finanziellen Folgen eines Unfalls

  • Die Insassen-Unfallversicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen eines Unfalls auf dem Boot.
  • Skipper, Crew und Gäste sind geschützt.
  • Reha-Management - hilft z.B. bei der Wahl einer geeigneten Klinik bis hin zum Hausumbau.
Wassersportversicherung: Fahrendes Segelboot mit einem Provinzial-Segel

Sportboot-Insassen-Unfallversicherung: Extra Schutz für Sie und Ihre Crew vor den finanziellen Folgen eines Unfalls

  • Die Insassen-Unfallversicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen eines Unfalls auf dem Boot.
  • Skipper, Crew und Gäste sind geschützt.
  • Reha-Management - hilft z.B. bei der Wahl einer geeigneten Klinik bis hin zum Hausumbau.

Wichtige Leistungen der Wassersportversicherung im Detail

Um durch die Tabelle zu blättern, streichen Sie mit dem Finger nach links.
Die Wassersport-Haftpflichtversicherung

Die Wassersport-Haftpflichtversicherung prüft im Schadenfall die Schuldfrage, wehrt unberechtigte Forderungen ab und zahlt die berechtigten Ansprüche der durch Sie bei einem Unfall entstandenen Sach- oder Personenschäden.



Die wichtigsten Leistungen auf einen Blick

  • Nutzung von fremden Booten oder Yachten gleicher Art
  • Weltweite Deckung – Heimathafen im Inland
  • Deckungssummen von 6, 10 und 50 Mio. EUR (in manchen Ländern gibt es erforderliche Mindestsummen)
  • Teilnahme an Segelregatten
  • Mietsachschäden an Steganlagen und Einstellräumen bis 500.000 EUR
  • Ansprüche von Crewmitgliedern an den Skipper

Die Wassersport-Kaskoversicherung

Mit einer Wassersport-Kaskoversicherung sind Sie vor den finanziellen Folgen eines Teil- oder Totalschadens Ihrer Yacht oder Ihres Bootes geschützt.

Die Kaskoversicherung deckt den Teil- oder Totalschaden an Ihrem eigenen Motorboot oder Segelyacht – entstanden zum Beispiel durch einen Unfall, Diebstahl, Vandalismus, Feuer oder höhere Gewalt. Ihre Provinzial trägt nahezu alle Gefahren, denen die versicherten Sachen während der Dauer der Versicherung ausgesetzt sind.
Und das nicht nur in Fahrt, sondern auch vor Anker, im Hafen oder im Winterlager. Besonders für den Totalschadenfall ist es wichtig, dass der Versicherungswert dem tatsächlichen Wert Ihres Bootes bzw. Ihrer Yacht entspricht, damit Sie als Eigner diesen auch ohne Abzüge erstattet bekommen. Bei uns sind Sie auf der richtigen Seite, denn wir vereinbaren bei Abschluss des Vertrages den Wert Ihres Bootes als feste Taxe. So erleben in im Schadenfall keine böse Überraschung.

Die wichtigsten Leistungen auf einen Blick

  • Schadenfreiheitsrabatt bis zu 40 %
  • Schäden durch Unfall, Diebstahl, Vandalismus, Feuer oder höhere Gewalt
  • Allgefahrendeckung: Ihr Boot ist gegen nahezu alle Gefahren versichert, denen es in Fahrt, vor Anker, im Hafen oder im Winterlager ausgesetzt ist.
  • Effekten sind beitragsfrei bis zu 5.000 EUR mitversichert.
  • Mitversicherung von Trailern, sofern diese nicht zulassungs- und versicherungspflichtig sind
  • Feste Taxe: Der Versicherungswert für Ihre Yacht wird bei Vertragsschluss als feste Taxe vereinbart. So erleben Sie im Schadenfall keine böse Überraschung.
  • Kein Abzug „neu für alt“: Voller Material- und Reparaturkostenersatz im Teilschadenfall.
  • Kostenersatz für die Wrackbeseitigung bis zu 2 Mio. EUR
  • Versicherungsschutz bei Transport, Slippen und Kranen.
  • Für kleine Boote – eingeschränkte Deckung zu Einsteigerpreisen.

Die Sportboot-Insassen-Unfallversicherung

Neben den Schäden an Dritten und an Ihrem eigenen Boot haben Sie die Möglichkeit auch sich selbst und andere Crewmitglieder vor den finanziellen Folgen eines Missgeschickes an Bord zu schützen. Dabei besteht Schutz, wenn sich der Unfall auf See, im Hafen oder während einer Reparatur zuträgt. Unsere Sportboot-Insassen-Unfallversicherung leistet unabhängig von der Schuldfrage und unabhängig davon, ob Ihnen aus anderen Versicherungen Geldleistungen zustehen.

Die wichtigsten Leistungen auf einen Blick

  • Schiffsführer, Crew und Gäste sind geschützt
  • Tod, Invalidität und Krankenhaustagegeld
  • Unfälle bei Betreten und Verlassen des Schiffes
  • Weltweiter Versicherungsschutz – 24 Stunden am Tag
  • Rehabilitationsmanagement
  • Rettung von Menschenleben
  • Tauchtypische Unfälle
  • Bergungskosten bis 10.000 EUR

headline
dummy text

Das könnte Sie auch interessieren:

Unfallversicherung

Mehr erfahren

Unfallversicherung

Mehr erfahren