Sie befinden sich hier: Provinzial Nord / Versicherungen / Haftpflicht / Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht
Glatte Wege, tropfende Spülmaschinen – Vermieter sind für viele Schäden verantwortlich. Gut, dass wir die Kosten übernehmen.
Glatte Wege, tropfende Spülmaschinen – Vermieter sind für viele Schäden verantwortlich. Gut, dass wir die Kosten übernehmen.
Glatte Wege, tropfende Spülmaschinen – Vermieter sind für viele Schäden verantwortlich. Gut, dass wir die Kosten übernehmen.

Ihr Schutz vor Schadenersatz-Ansprüchen

Haus- und Grundbesitzer sind verpflichtet, ihre Immobilien und Grundstücke in einem gefahrenfreien Zustand zu halten. Sollte dennoch jemand zu Schaden kommen, schützen wir Sie vor den finanziellen Folgen. Mit einer Haftpflichtversicherung für Haus- und Grundbesitzer sind Vermieter auf der sicheren Seite.

Wichtige Vorteile auf einen Blick

Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung: Ein Versicherungsexperte steht mit seinem Kunden im Hauseingang. Sie reichen sich die Hände.
  • Umfassender Schutz: Wir begleichen Schadenersatz-Forderungen gegen Sie bis zu 50 Mio. Euro.
  • Gut geregelt: Unsere Versicherung umfasst Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
  • Ganz entspannt: Unberechtigte Ansprüche wehren wir für Sie ab – auch vor Gericht.
  • Extras inklusive: Wir begleichen auch Schäden durch Umbau- und Reparatur-Arbeiten bei einer Bausumme von maximal 50.000 Euro.

Wichtige Vorteile auf einen Blick

Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung: Ein Versicherungsexperte steht mit seinem Kunden im Hauseingang. Sie reichen sich die Hände.
  • Umfassender Schutz: Wir begleichen Schadenersatz-Forderungen gegen Sie bis zu 50 Mio. Euro.
  • Gut geregelt: Unsere Versicherung umfasst Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
  • Ganz entspannt: Unberechtigte Ansprüche wehren wir für Sie ab – auch vor Gericht.
  • Extras inklusive: Wir begleichen auch Schäden durch Umbau- und Reparatur-Arbeiten bei einer Bausumme von maximal 50.000 Euro.

Unsere Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung im Detail

Um durch die Tabelle zu blättern, streichen Sie mit dem Finger nach links.
Wer ist mit der Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung geschützt?
Als Haus- und Grundbesitzer sind Sie verpflichtet, Ihre Gebäude und Grundstücke in einem gefahrenfreien Zustand zu halten. Sollte dennoch jemand geschädigt werden, schützen wir Sie vor den finanziellen Folgen.
Haus- und Grundbesitzer
i
Vermieter von Ein- und Mehrfamilienhäusern
i
Eigentümer und Besitzer unbebauter Grundstücke
i
Gemeinschaften von Wohnungs- / Teileigentümern
i
Personen, die durch Arbeitsvertrag mit der Verwaltung, Reinigung, Beleuchtung und sonstiger Betreuung der Grundstücke beauftragt sind
i
Zwangs- oder Insolvenzverwalter
Nießbraucher mit Nießbrauch am versicherten Grundstück
Frühere Besitzer aus § 836 Abs. 2 BGB, wenn die Versicherung bis zum Besitzwechsel bestand
i
Was ist mit der Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung versichert?
Erneuerbare Energien
i
Missbrauch personenbezogener Daten
i
Nutzung selbst fahrender Arbeitsmaschinen
i
Lagerung und Verwendung von gewässerschädlichen Stoffen
i
Schäden durch häusliche Abwässer
i
Allmählichkeitsschäden
i
Bauherren-Haftpflicht
i
bis 50.000 EUR
Vorsorgeversicherung
i
Ansprüche aus Benachteiligungen (AGG)
i
headline
dummy text

Kleine Kante, großer Schaden

Haus-und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung: Ein älteres Ehepaar sitzt zufrieden vor seinem Haus auf der Terrasse.

© Fotolia

"Wir haben uns ein kleines Haus an der Küste gekauft. Hier ist Platz für vier Personen. Aktuell vermieten wir das Haus dauerhaft an eine junge Familie. Weil wir nicht immer vor Ort sind, um nach dem Rechten zu sehen, haben wir einen Verwalter beauftragt. Der kümmert sich um alles, auch um kleine Schäden. Wir stehen in regelmäßigem Kontakt. Genauso wichtig wie dieser Service ist auch die richtige Versicherung. Denn für ständig vermietete Einfamilienhäuser reicht die private Haftpflichtversicherung nicht aus. Mein Betreuer von der Provinzial hat mir zu einer Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung geraten. Die kommt für Schäden auf, die von meinem Besitz ausgehen. Das kann eine vereiste Einfahrt sein, auf der der Briefträger ausrutscht. Oder eine lose Stufe, über die meine Mieter stürzen. Auch die Tätigkeiten des Verwalters sind darüber abgesichert. Ein beruhigendes Gefühl, wenn alles geregelt ist."

Kleine Kante, großer Schaden

Haus-und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung: Ein älteres Ehepaar sitzt zufrieden vor seinem Haus auf der Terrasse.

© Fotolia

"Wir haben uns ein kleines Haus an der Küste gekauft. Hier ist Platz für vier Personen. Aktuell vermieten wir das Haus dauerhaft an eine junge Familie. Weil wir nicht immer vor Ort sind, um nach dem Rechten zu sehen, haben wir einen Verwalter beauftragt. Der kümmert sich um alles, auch um kleine Schäden. Wir stehen in regelmäßigem Kontakt. Genauso wichtig wie dieser Service ist auch die richtige Versicherung. Denn für ständig vermietete Einfamilienhäuser reicht die private Haftpflichtversicherung nicht aus. Mein Betreuer von der Provinzial hat mir zu einer Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung geraten. Die kommt für Schäden auf, die von meinem Besitz ausgehen. Das kann eine vereiste Einfahrt sein, auf der der Briefträger ausrutscht. Oder eine lose Stufe, über die meine Mieter stürzen. Auch die Tätigkeiten des Verwalters sind darüber abgesichert. Ein beruhigendes Gefühl, wenn alles geregelt ist."

Das könnte Sie auch interessieren:

Wohngebäudeversicherung

Mehr erfahren

Wohngebäudeversicherung

Mehr erfahren

Privat-Haftpflichtversicherung

Mehr erfahren

Privat-Haftpflichtversicherung

Mehr erfahren