Sie befinden sich hier: Provinzial Nord / Versicherungen / Haftung und Recht / Vereins-Haftpflichtversicherung
Das Bild zeigt einen mit Federn geschmückten Hut eines Schützenvereins.
Das Bild zeigt einen mit Federn geschmückten Hut eines Schützenvereins.
Das Bild zeigt einen mit Federn geschmückten Hut eines Schützenvereins.

Vereinstätigkeit schützt nicht vor Haftung

Vereine sind ein wichtiger Teil des öffentlichen und privaten Lebens. Sie werden zumeist vom ehren­amt­lichen Engagement ihrer Mitglieder getragen. Ein Verein beziehungsweise dessen Vorstand ist für Schäden, die Vorstandsmitglieder oder für Vereinszwecke tätige Mitglieder oder Angestellte verursachen, zum Schadenersatz verpflichtet.

Vereinsvorstände haften persönlich, auch mit ihrem privaten Vermögen.

Wichtige Leistungen auf einen Blick

Das Bild zeigt einen Kaffee- und Kuchenbasar.
  • Einfach: Vereins-Haftpflicht mit Rundumschutz.  Unser Versiche­rungs­schutz umfasst die wichtigsten Deckungsinhalte für Vereine.
  • Zuverlässig: Ihre Schäden regeln wir schnell und unbürokratisch, auch bei grober Fahrlässigkeit. Lästigen Papierkram übernehmen wir für Sie.
  • Entspannt: Unberechtigte Ansprüche wehren wir für Sie ab.
  • Individuell: Wir haben für jeden Verein ein Konzept. Sprechen Sie uns für eine maßgeschneiderte Lösung an.

Wichtige Leistungen auf einen Blick

Das Bild zeigt einen Kaffee- und Kuchenbasar.
  • Einfach: Vereins-Haftpflicht mit Rundumschutz.  Unser Versiche­rungs­schutz umfasst die wichtigsten Deckungsinhalte für Vereine.
  • Zuverlässig: Ihre Schäden regeln wir schnell und unbürokratisch, auch bei grober Fahrlässigkeit. Lästigen Papierkram übernehmen wir für Sie.
  • Entspannt: Unberechtigte Ansprüche wehren wir für Sie ab.
  • Individuell: Wir haben für jeden Verein ein Konzept. Sprechen Sie uns für eine maßgeschneiderte Lösung an.

Die Provinzial: Der richtige Partner für Ihren Verein

Vereins-Haftpflichtversicherung

Unsere Vereins-Haftpflichtversicherung im Detail

Um durch die Tabelle zu blättern, streichen Sie mit dem Finger nach links.
Welchen Haftpflichtschutz bieten wir Ihnen?
Prüfung der Haftpflichtfrage.
Abwehr unberechtigter Schadenersatzansprüche.
Freistellung des Versicherungsnehmers von berechtigten Schadenersatzverpflichtungen.
Wer ist in der Vereins-Haftpflichtversicherung versichert?
Mitglieder des Vereinsvorstandes und der von ihnen beauftragten Vereinsmitglieder in dieser Eigenschaft.
Sämtliche übrigen Vereinsmitglieder aus der Betätigung im Interesse und für Zwecke des versicherten Vereins bei Vereinsveranstaltungen.
Angestellte und Arbeiter des Vereins.
Sonstige ehrenamtlich tätigen Personen während ihrer Tätigkeit für den Verein.
Ausgeschiedene Mitarbeiter und/oder Mitglieder oder ehrenamtlich tätigen Personen aus früherer Tätigkeit für den Verein.
Was ist über Ihre Vereins-Haftpflichtlichtversicherung versichert?
Vorsorgeversicherung
i
Satzungsgemäße und/oder vereinstypische Veranstaltungen
i
Öffentliche Vereinsveranstaltungen (auch für Vereinsfremde) mit bis zu 1.000 Besuchern.
Vereinsgaststätte, einschließlich Bewirtung in eigener Regie.
Präsentation des Vereins auf Ausstellungen, Messen und Kongressen
Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht
i
Bauherrenhaftpflicht
i
Photovoltaikanlagen
i
Gesetzliche Haftpflicht als Tierhüter.
Auslandsschäden

  • Teilnahme an Veranstaltungen
weltweit;
bei Versicherungsfällen in USA/US-Territorien und Kanada:
Selbstbeteiligung je Schadenfall 10%, mind. 2.500 EUR, max. 25.000 EUR
  • Durchführung von Aufenthalten/Fahrten für Vereinsmitglieder
EU, Schweiz, Norwegen
Schäden an gemieteten Räumen und Gebäuden
i
Schäden an gemieteten Wohnräumen und deren Einrichtung anlässlich der Teilnahme an auswärtigen Veranstaltungen.
Vermögensschäden aus Verletzung von Datenschutzgesetzen durch Missbrauch personenbezogener Daten.
Abhandenkommen fremder Schlüssel und Codekarten von unbeweglichen Sachen
i
Abwasser- und Überschwemmungsschäden
Internetnutzung

  • Gesetzliche Haftpflicht aus Austausch, Übermittlung und Bereitstellung elektronischer Daten per Internet, E-Mail oder Datenträger
  • Sach- und Vermögensschäden aus der Verletzung von Persönlichkeits- und Namensrechten
bis 300.000 EUR
Nicht versicherungspflichtige Kraftfahrzeuge und Anhänger, sofern nur auf nicht öffentlichen Flächen verkehrend.
Kfz bis 6 km/h
Selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Gabelstapler bis 20 km/h
Umweltbasisversicherung

Innerhalb der Vereins-Haftpflichtversicherung sind mitversichert:

  • Umwelthaftpflicht-Basisversicherung für privatrechtliche Haftpflichtansprüche
  • Umweltschadens-Basisversicherung für öffentlich-rechtliche
    Ansprüche nach dem Umweltschadensgesetz;

jeweils mitversichert ist:

  • Umweltschaden-Regressrisiko
  • Anlagenrisiko aus der Zwischenlagerung von Benzin, Diesel oder Heizöl auf fremden Grundstücken
  • Kleingebinde bis 210 Liter bzw. kg (Gesamtlager jedoch max. 1.000 Liter bzw. kg)
  • Fettabscheider
Was kann zusätzlich versichert werden?
Ansprüche aus Benachteiligungen nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) Versicherungsschutz muss besonders vereinbart werden Selbstbeteiligung 500 EUR
Welche Besonderheiten gibt es bei bestimmten Vereinen?
Hundevereine:
Vom Verein bestellte Abrichter
Gesetzliche Haftpflicht der Mitglieder aus der Beteiligung an Vereinsveranstaltungen, auch soweit sie als Tierhüter in Anspruch genommen werden.
Schützenvereine:
Schützenfeste mit Vogelschießen
Festumzüge im Rahmen des Schützenfestes
Öffentliche Tanzveranstaltungen im Rahmen des Schützenfestes
Ski-Sportvereine:
Durchführung von Skikursen
Durchführung von Skiausflügen und Skiführungstouren auf normalen und üblichen Strecken und Abfahrten und sofern keine anderen Hilfsmittel als Skier und Felle benötigt werden. Mitversichert ist die persönliche gesetzliche Haftpflicht der Teilnehmer.
Kleingartenvereine:
Verwendung von Pflanzenschutz-, Unkraut- und Schädlingsbekämpfungsmitteln. nicht versichert
Die persönliche Haftpflicht der Mitglieder aus dem Besitz bzw. der Verwaltung und Bewirtschaftung der ihnen überlassenen Grundstücke (hierfür wird durch die Privat-Haftpflichtversicherung Versicherungsschutz geboten). nicht versichert
Reit- und Fahrvereine:
Durchführung von Reit- und Fahrveranstaltungen, Rennen, Turnieren, Wettreiten, Schlepp- und Schnitzeljagden sowie die dafür erforderlichen Übungen.
Die persönliche gesetzliche Haftpflicht der Mitglieder aus ihrer Beteiligung an o. g. vom Verein angeordneten Veranstaltungen und Übungen, auch soweit sie dabei als Tierhalter in Anspruch genommen werden können.
Unfälle der Reiter und Schäden an den Pferden (einschl. Zaum- und Sattelzeug) bei der Teilnahme an den o.g. Veranstaltungen. nicht versichert
Gebirgs- und Verschönerungsvereine:
Unterhaltung von Wegen, Aussichtstürmen und dergleichen.
headline
dummy text
Bitte beachten Sie, dass wir in dem Überblick über den Versicherungsumfang nur Auszüge des Versicherungsschutzes darstellen können. Grundlage für den Versicherungsschutz sind die vereinbarten Versicherungsbedingungen.

Lassen Sie sich beraten - Ihr persönlicher Provinzial-Berater steht Ihnen gerne zur Verfügung

Sie möchten sich zuverlässig absichern, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne persönlich oder telefonisch! Wenden Sie sich einfach an einen unserer kompetenten Berater in Ihrer Nähe.

Berater finden

Lassen Sie sich beraten - Ihr persönlicher Provinzial-Berater steht Ihnen gerne zur Verfügung

Sie möchten sich zuverlässig absichern, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne persönlich oder telefonisch! Wenden Sie sich einfach an einen unserer kompetenten Berater in Ihrer Nähe.

Berater finden

Das könnte Sie auch interessieren:

D&O-Versicherung

Mehr erfahren

D&O-Versicherung

Mehr erfahren

Unfallversicherung für Vereine

Mehr erfahren

Unfallversicherung für Vereine

Mehr erfahren

Weitere Versicherungen

Vermögensschadenversicherung