• 09901_Buehne

    Ihre Versicherung in Pinneberg

    Herzlich willkommen-
    Bezirkskommissariat Sven Geertz e. K.

FAQ - Haftpflicht-Schäden

Was ist eigentlich ein Haftpflicht-Schaden?
  • Grundsätzlich stellt bei einem Haftpflichtschaden jemand Ansprüche zum Schadenersatz an Sie.
    Ein einfaches Beispiel: Nach einem gemeinsamen Essen bei Freunden wollen Sie das von Ihnen benutzte Geschirr in die Küche tragen, wobei es Ihnen herunterfällt.
Wie melde ich meinen Schaden an? Was muss ich beachten?
  • Unter der Woche melden Sie den Schaden bitte direkt bei uns im Büro. Am einfachsten ist das per WhatsApp unter 04101/26600. Da es sich hierbei um eine Festnetznummer handelt, speichern Sie die Nummer bitte unbedingt vorher in Ihrem Handy ab. Schicken Sie uns dann 2 - 3 aussagekräftige Bilder und schildern uns den Schadenhergang - gerne auch per Sprachnachricht.
    Am Wochenende steht Ihnen unter der Nummer 0431/603 9822 der 24h Notruf zur Seite und nimmt Ihren Schaden entgegen. Schicken Sie uns bitte auch dann die Bilder per WhatsApp.
    Oder nutzen Sie unsere Online Schadenmeldung
    (https://www.provinzial.de/content/privat/service/schadenmeldung/osm.html#!/schadenmeldung/schadenfall/haftpflicht-privat).
Gibt es etwas, dass ich zusätzlich beachten muss?
  • Bei einem Haftpflichtschaden sind 3 Dinge maßgeblich wichtig:
           1. Benötigen wir die Daten des Geschädigten, da wir diesen vermutlich nicht kennen und
           2. Brauchen wir idealerweise die Anschaffungsrechnung der beschädigten Sache.
    Mit der Anschaffungsrechnung meinen wir die ursprüngliche Anschaffung der beschädigten Sache - nicht also die Rechnung des Nachkaufs nach dem Malheur.
Besonderheit: Elektrogeräte
  • Ohne Smartphones, Tablets oder Laptops ist unser Leben heute kaum noch vorstellbar. Wenig verwunderlich, dass auch die Schäden an diesen elektronischen Wunderwerken zunehmen. Insbesondere bei Elektrogeräten ist eine Reparatur häufig möglich. Daher benötigen wir bei Schäden an Elektrogeräten immer auch einen Kostenvoranschlag für die Reparatur.
Ich habe eine Schlussinformation bekommen. Was nun?
  • Das bedeutet der Schaden wurde bezahlt. Wir freuen uns jetzt über eine Bewertung bei Google. Ansonsten empfehlen wir die Regulierungsnachricht für die nächsten 5 Jahre aufzubewahren.