• 09901_Buehne

    Ihre Versicherung in Pinneberg

    Herzlich willkommen-
    Bezirkskommissariat Sven Geertz e. K.

FAQ - Kfz-Schaden

Ich war in einen Autounfall verwickelt. Was muss ich tun?
  • Gerade bei einem Autounfall kann es wichtig sein die Polizei zu verständigen damit auch diese den Vorgang aufnimmt. Sichern Sie die Unfallstelle und machen Sie anschließend aussagekräftige Fotos von der Situation. Wenn Sie den Unfall verursacht haben, geben Sie dem Beteiligten Ihre Unfall-Card.
Wie und wem melde ich den Schaden jetzt?
  • Hierfür beantworten Sie zunächst eine Frage: Wer hat Ihrer Meinung nach den Unfall verursacht? Haben Sie ihn verursacht, lesen Sie bitte in Punkt 3 weiter.
    Sind Sie Ihrer Meinung nach nicht Schuld lassen Sie sich die Versicherungsdaten des Verursachers geben. Sollten Sie diese nicht erhalten, notieren Sie sich das Kennzeichen und nehmen Sie anschließend Kontakt mit dem Zentralruf der Autoversicherer (https://www.zentralruf.de) auf. Dort können Sie die Versicherungsdaten erfragen und Ihren Schaden anschließend bei der anderen Versicherungsgesellschaft geltend machen.
Gibt es Dinge, die ich bei der Meldung beachten muss?
  • Unter der Woche melden Sie den Schaden bitte direkt bei uns im Büro. Am einfachsten ist das per WhatsApp unter 04101/26600. Da es sich hierbei um eine Festnetznummer handelt, speichern Sie die Nummer bitte unbedingt vorher in Ihrem Handy ab. Schicken Sie uns dann 2 - 3 aussagekräftige Bilder und schildern uns den Schadenhergang - gerne auch per Sprachnachricht.
    Am Wochenende steht Ihnen unter der Nummer 0431/603 9821 der 24h Notruf zur Seite und nimmt Ihren Schaden entgegen. Schicken Sie uns bitte auch dann die Bilder per WhatsApp.
    Bei einem Haftpflichtschaden benötigen unbedingt wir die Kontaktdaten vom Beteiligten um uns mit diesem in Verbindung zu setzen. Denken Sie daher bitte neben dem Namen an z.B. eine Handynummer oder E-Mail Adresse.
Ich habe einen Schaden an meinem Fahrzeug. Was mache ich damit?
  • Zunächst stellt sich die Frage nach der Kaskoversicherung. Rufen Sie uns unbedingt an damit wir den Versicherungsschutz klären können. Im Anschluss helfen uns in jedem Fall Bilder der Beschädigung an Ihrem Fahrzeug.
Kostenvoranschlag oder DAT-Kalkulation?
  • Damit die Bearbeitung für Sie so schnell wie möglich abläuft, bitten Sie die Werkstatt um eine DAT-Kalkulation. Diese kann dann direkt Online an uns übermittelt werden. So sparen Sie sich Wartezeiten.
Was passiert mit der Rechnung? Muss ich diese auslegen?
  • Klären Sie mit Ihrer Werkstatt, ob es dort möglich ist eine Abtretungserklärung zu unterschreiben. Wenn ja können wir direkt mit Ihrer Werkstatt abrechnen und Sie müssen nur noch Ihre Selbstbeteiligung überweisen. Bietet Ihre Werkstatt diesen Service nicht an, kommen Sie mit der Rechnung einfach im Büro vorbei und wir besprechen alles Weitere.
Was passiert nach der Schadenregulierung mit meiner Kfz-Versicherung?
  • Dafür sollten wir einen Termin ausmachen. Hier gibt es verschiedenste Möglichkeiten und vertragliche Situationen. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite, welche der Möglichkeiten für Sie die Beste ist. Sprechen Sie uns gern an. 04101/26600. 
Ich habe eine Schlussinformation bekommen. Was nun?
  • Das bedeutet der Schaden wurde bezahlt. Wir freuen uns jetzt über eine Bewertung bei Google.  Ansonsten empfehlen wir die Regulierungsnachricht für die nächsten 5 Jahre aufzubewahren.