Mit mehr Energie und Motivation durch den Sommer!

Dir fällt es schwer den inneren Schweinehund zu besiegen, weil der Arbeitstag stressig war, das Dithmarscher Wetter Ihnen einen Strich durch die Rechnung macht, das Sofa zu gemütlich ist oder jegliche Motivation einfach verschwunden ist?
Im Folgenden findest du Tipps, um den Sport in den Alltag zu integrieren. Es kann so einfach sein und gleichzeitig die Gesundheit fördern!
Nutze die Treppen statt den Aufzug
  • 26955_Modul_Mit_Mehr_Energie_4

    Der Klassiker! Oder komme, sofern es möglich ist, zu Fuß zur Arbeit und lass das Auto zu Hause. Selbst wenn Du mit dem Auto zur Arbeit kommst – parke doch einige Meter weg von Deinem gewohnten Parkplatz, die letzten Meter erledigst Du zu Fuß. So kannst Du bereits morgens aktiv sein ohne zeitlichen Mehraufwand. Jede sportliche aktive Minute fördert die Motivation sich langsam zu steigern und Bewegungsziele zu entwickeln. Dabei zählt nicht die Distanz oder Schnelligkeit, sondern die Bewegung und das Dranbleiben.

Joggingrunde entlang des Trimm-Dich-Pfads
  • 26955_Modul_Mit_Mehr_Energie_3

    Bereits eine kleine Joggingrunde durch die Heider Kreistannen kann den Alltagsstress reduzieren und hilft den Kopf freizubekommen. Für die Motivierten unter Euch gibt es dort sogar den Trimm-Dich-Pfad. Dort kannst Du alle 200m Übungen an einem Turngerät absolvieren und so zusätzlich aktive Minuten bei einem Outdoorworkout sammeln.

Workouts von zu Hause
  • 26955_Modul_Mit_Mehr_Energie_2

    Jedoch brauchst Du nicht unbedingt Sportgeräte oder Equipment, um Dich fit zu halten. Ein Ganzkörperworkout kannst Du auch ohne großen Aufwand zu Hause machen. Mit der richtigen Musik und den zahlreichen Onlinevideos gelingt dies mit der einen oder anderen Schweißperle im Nu!

Schweißtreibende Trends
  • Ein normales Workout ist Dir zu fade? Dann probiere es doch mit einem anderen effektiven Training was Du sowohl draußen als auch zu Hause in Deine Routine einbauen kannst– ein Hula-Hoop Workout. Da kommt der Spaß garantiert nicht zu kurz! Vielleicht versuchst Du es auch mal mit lauter Musik und Freestyle! Einfach drauf los Bewegen und Spaß haben!