Risikomanagement in der Landwirtschaft

Kaum ein Beruf hat eine stärkere Bindung zwischen dem eigenen Leben, Familie und der Arbeit. Der Hof ist nicht nur Betriebsstätte sondern häufig auch Lebensmittelpunkt. Gleichzeitig gibt es nur noch selten Unternehmen, die in großer Abhängigkeit eines sehr sensiblen Marktes sind. Angebot und Nachfrage steuern in einem hohen Maße die Preise und haben Einfluss auf den Ertrag des Hofes. Das Zusammenspiel zwischen Wirtschaft und Politik hat nicht selten unangenehme Konsequenzen für die Landwirtschaft. Und die bürokratische Beantragung von Steuervorteilen und Fördermitteln lässt nur wenig Platz für den romantischen Blick des Endverbrauchers insbesondere bei der Tierhaltung. Schäden durch Naturereignisse aber auch durch technisches und menschliches Versagen haben fast immer wirtschaftliche Konsequenzen, die existenzbedrohend sind. Diese Gegebenheiten aber auch die strengen Vorschriften zur Sicherung der Umwelt sollten beim Versicherungsschutz bedacht werden.
05922_Risikomanageme
Unsere Beratung berücksichtigt all diese Aspekte:
-          Kompetent
-          Nachhaltig
-          Unbürokratisch
-          Risikoorientiert
-          Aktuell
-          Ganzheitlich
05922_Risiko
Im Spannungsfeld zwischen Gewinn- und Sicherheitsstreben und durch die hohe Belastung der vielen bürokratischen Aufgaben, könnte man dazu neigen zu günstigen Allrisk-Policen für Landwirte zu greifen. Wir empfehlen Ihnen allerdings eine professionelle und individuelle Risikoberatung, Mittelfristig erreichen Sie dadurch beide Ziele: Gewinn und Sicherheit.
Unser landwirtschaftliches Risikomanagement erfolgt in vier Stufen:
  1. Risiken identifizieren und analysieren
  2. Risiken beschreiben und bewerten
  3. Risiken bewältigen
  4. Risiken überwachen, überprüfen und kommunizieren
Gerne erläutern wir Ihnen diese Vorgehensweise in einem persönlichen Gespräch. Wussten Sie, dass das Versichern nicht die einzige Form der Risikobewältigung ist?
Aber wenn Sie den passenden Versicherungsschutz benötigen, sind wir für Sie da. Mit unseren Agrar Plus Versicherungen haben wir für jeden Betrieb (Land- und Forstwirtschaft, Reitbetriebe und landwirtschaftliche Lohnunternehmen) das richtige Sicherheitspaket. Einzelberatungen und Tipps zu folgenden Produkten sind möglich:

-          Landwirtschaftliche Gebäudeversicherung
-          Landwirtschaftliche Inhaltsversicherung inkl. Betriebsunterbrechung
-          Landwirtschaftliche Haftpflichtversicherung
              o   Privathaftpflicht
              o   Umwelthaftpflicht
              o   Tierhalterhaftpflicht
              o   Produkthaftpflicht
              o   Haftpflicht durch den Einsatz von Maschinen
              o   Etc.
-          Hagelschadenversicherung
-          Ertragsschadenversicherung/Seuchenausfallversicherung
-          Unfallversicherung
-          Landwirtschaftliche Kfz-Versicherung
-          Maschinenbruchversicherung
-          Vorsorge- und Generationenberatung für Landwirte
              o   Berufsunfähigkeitsabsicherung
              o   Riester für Landwirte
Wichtig ist es, dass die einzelnen Produkte zu Ihren und ihrem Betrieb passen, aktuell sind und gut ineinandergreifen!
Wie viele Steuerberater haben Sie derzeit für Ihren Betrieb? Und wie viele Rechtsberater genießen Ihr Vertrauen? Genießen Sie zukünftig das sichere Gefühl mit einem auf Landwirtschaft spezialisierten Risikoberater an Ihrer Seite!